Säulen

Unsere Säulen

VIER SÄULEN – DIE BASIS UNSERER DEMOKRATISCHEN POLITIK.

FREIHEIT – eine unverzichtbare Säule wahrer Demokratie.

Freiheit respektieren bedeutet
… die Vielfalt, die uns Menschen ausmacht, zulassen und fördern. Dazu gehört die Vielfalt der Meinungen, auch und gerade in der Krise. Denn ein Weg aus der Krise ist nur gemeinsam möglich und nur unter Berücksichtigung aller Stimmen.
… die persönlichen Freiheitsrechte effektiv schützen. Freiheit der Berufsausübung, der Wahl des Wohnortes und der Lebensgestaltung. Auf keiner wie auch immer gearteten „präventiven“ Grundlage dürfen der Staat und die Gesellschaft die körperliche Unversehrtheit und die Selbstbestimmung des Einzelnen antasten. Denn das widerspricht dem Grundpfeiler und obersten, unumstößlichen Gebot unseres Grundgesetzes: „Die Würde des Menschen ist unantastbar.“
… die Würde des Menschen achten. Die Einschränkungen der Freiheitsrechte sind zum Schaden der Menschen und zum Schaden für die Demokratie.

dieBasis verteidigt unsere wichtigsten Grundrechte, die verfassungsmäßig verbrieften Freiheitsrechte, die aus gutem Grund und mit reifer Überlegung am Ende der weltweiten Katastrophe des Zweiten Weltkrieges ausgerufen wurden. Nur wer Freiheit respektiert, schützt unsere Demokratie.

MACHTBEGRENZUNG – eine Säule ausgewogener Politik.

Machtbegrenzung durchsetzen bedeutet
… die Voraussetzung schaffen für eine freiheitlich-demokratische Gesellschaft. Denn Demokratie kann nur funktionieren, wenn Macht und Machtstrukturen begrenzt und kontrolliert werden.
… Verantwortung sinnvoll parteiintern und in unserer Gesellschaft teilen, Räume der Entfaltung für Alle schaffen und dabei Ämterhäufung, Monopolisierung und Lobbyismus verhindern.
… die Verführungen der Macht beschränken. Denn Macht verändert jeden Menschen, physisch und geistig. Sie erhöht den Testosteronspiegel und den Durchsetzungswillen, aktiviert das Belohnungszentrum und verstärkt sowohl die positiven als auch die negativen Seiten der Macht.
… die ausbalancierte Zusammenarbeit mit anderen ermöglichen und die Fähigkeit zur Empathie stärken.

dieBasis schafft Räume der Reflexion und des Feedbacks und sichert die enge Verbindung zwischen Basis und Mandatstragenden. Sie nutzt effektive Tools der basisdemokratischen Mitbestimmung.

ACHTSAMKEIT – Grundlage für ein respektvolles Miteinander.

Achtsamkeit fördern bedeutet
… bei sich selbst anfangen und mit sich selbst wertschätzend, fürsorglich und ja: liebevoll umgehen. Aus diesem achtsamen Umgang mit sich selbst erwächst die respektvolle Begegnung mit den Mitmenschen – auch und gerade in der Politik und in der Auseinandersetzung mit Andersdenkenden.
Diese Einsicht wird uns zur ethischen Grundlage: dieBasis erhebt als einzige politische Partei eine intuitive Fähigkeit zu einer tragenden Säule ihrer Politik.
… unserer grundlegenden Intuition vertrauen. Diese erwächst aus Erfahrung und zeigt sich im Umgang mit Anderen. In geglückter Interaktion, die auf Gegenseitigkeit beruht. Intuition vereint respektvolle Distanz mit gelingender Nähe und Verletzbarkeiten mit komplementären Behutsamkeiten.
… nicht Konflikte scheuen, sondern auf gewaltfreie Kommunikation bestehen. Die Vielfalt und die Unterschiede der Menschen dürfen sich ohne Furcht vor psychischen und materiellen Sanktionen zeigen und miteinander ringen.

dieBasis folgt dem Motto und lässt es politisch wirksam werden: So achtsam wie wir selbst behandelt werden möchten, sollten wir auch unser Gegenüber behandeln.

SCHWARMINTELLIGENZ – Die Weisheit der Vielen

Schwarmintelligenz nutzen bedeutet
… die Weisheit der Vielen und die Fähigkeiten der Einzelnen in konkrete Politik verwandeln. Unsere Welt wird immer komplexer und stellt uns vor große Herausforderungen. Vereinzeltes Expertenwissen allein führt nicht zu den durchdachtesten Lösungen. Nur die Betrachtung aus vielen Perspektiven lässt einen Sachverhalt in seiner Gesamtheit erkennen und ermöglicht es, besonnen darüber zu entscheiden.
… mit wirklich ganzheitlichen Ansätzen Schule und Bildung erneuern, unsere Kinder und junge Menschen ernstnehmen und stärken und sie beitragen lassen zu den klügsten Lösungen für unsere komplexe Welt.
… ausgewogene Antworten für eine lebenswerte Zukunft aller Menschen finden und die friedliche Koexistenz mit der Umwelt als unser aller unverzichtbare Lebensgrundlage verwirklichen.
… immer die nachhaltigsten Lösungen wählen, die alle Mitglieder in die Findung, Entscheidung und Verantwortung einbeziehen.

die Basis will eine Bildung, die das eigenständige Denken fördert. Für eine Gesellschaft, die mit ihrer kritischen Intelligenz Manipulation durchschaut und Eigenverantwortung lebt.

Hier geht es zur Beschreibung der Säulen auf der Hompage des dieBasis Landesverbands Baden-Württemberg.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.